MGZ Forschung & Entwicklung

Im MGZ arbeiten unsere Ärztinnen und Molekularbiologen neben der täglichen Patientenversorgung auch an wissenschaftlichen Projekten. Die Ergebnisse aus diesen Projekten werden in Publikationen dargestellt. Diesen Monat möchten wir Sie auf zwei Veröffentlichungen zum Thema Lynch-Syndrom hinweisen. Diese finden Sie hier.

Veranstaltungshinweis

Risikoberechnung bei familiärem Brust und Eierstockkrebs – was gibt es Neues?

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:30 - 20:00 Uhr

Referentin: Dr. Christine Fischer

Weiterlesen …

Symposium: Seltene Erkrankungen - Diagnostik und Betreuung

24. Juni 2017, Beginn 09:00 Uhr

Sofitel Bayerpost Munich

Weiterlesen …

Ausgewählte Informationen

Videoaufnahmen des letzten Symposium vom MGZ

Erleben Sie nochmal einige Vorträge von unserem Symposium: Update - Erbliche gastrointestinale Karzinomerkrankungen.

Weiterlesen …

Ausgewählte Informationen

EBM 2016: Information zu allen Neuerungen

Informationen zu Gen-Panels und NGS-Analysen für gesetzlich Versicherte, Anforderung einer Microarray-Analyse,
Diagnostik Erblicher Brust- und Eierstockkrebs und Information zur gestrichenen Freistellungsziffer 32010.

Weiterlesen …

Ausgewählte Informationen

Informationen zum Erblichen Brustkrebs

Im letzten Jahr haben sich zahlreiche Neuerungen in der Versorgung von Patienten mit (Verdacht auf) erblichen Brust- und Eierstockkrebs ergeben. Ein Überblick über den aktuellen Stand der Empfehlungen im Hinblick auf die molekulargenetische Diagnostik.

Weiterlesen …

Ausgewählte Informationen

Informationen zum Erblichen Darmkrebs

Nach aktuellen Schätzungen entstehen etwa 5 % aller Darmkrebserkrankungen im Rahmen eines erblichen Tumorsyndroms. Die wichtigsten Informationen zu erblichen Krebserkrankungen finden Sie hier.

Weiterlesen …

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.