We have detected you are coming from a location outside of Germany.
Wir haben festgestellt, dass Sie von einem Standort außerhalb Deutschlands auf diese Seite gelangt sind.

Please select your preferred language:
Bitte wählen Sie eine der folgenden Sprachoptionen:

Anmeldung zum Online-Symposium "Syndromdiagnostik aktuell - Chances and Challenges"

Kostenlose Fortbildung | 3 CME-Punkte

Mit Liquid Biopsy zu einer personalisierten Krebsbehandlung

Mit einer molekularen Analyse ist es möglich, jede Tumorerkrankung individuell zu charakterisieren und die für den Patienten beste Behandlungsoption zu finden. Die genetischen Veränderungen von Primärtumoren und Metastasen sowie die allgemeine Tumorlast sind nicht-invasiv im Blutplasma nachweisbar.

Die technisch und klinisch validierten Liquid Biopsy-Analysen des MGZ – Medizinisch Genetischen Zentrums können bereits geringste Mengen Tumor-DNA im Blutplasma zuverlässig und präzise nachweisen und klinische Entscheidungen sinnvoll unterstützen. Dabei sind sie schonend und zu jeder Zeit im Behandlungsverlauf möglich.

Graph zu Liquid Biopsy

Zu jedem Zeitpunkt die beste klinische Entscheidung treffen

Entscheidung-Behandlung

Resterkrankung nach OP / Prognose

Die Bestimmung von Resterkrankung nach OP mit Liquid Biopsy verbessert die Einordnung in Hochrisiko- und Niedrigrisikopatienten.

Therapiemonitoring

Unter Chemotherapie kann Liquid Biopsy durch Messung der Tumorlast im Therapieverlauf einen Hinweis auf Therapieansprechen beziehungsweise Tumorprogression geben.

Therapieentscheidung und Resistenzentwicklung

Die Erfolgswahrscheinlichkeit zielgerichteter Antikörpertherapien hängt wesentlich vom individuellen genetischen Tumorprofil ab. Liquid Biopsy kann dieses erfassen und so bei der Entscheidung für eine Therapie beziehungsweise deren Abbruch helfen.

Die MGZ-Liquid Biopsy-Analysen im Überblick

Das MGZ bietet folgende Testoptionen in Anlehnung an die Leitlinien zur Behandlung von metastasiertem nichtkleinzelligem Lungenkarzinom (mNSCLC), Melanom und metastasierten kolorektalen Karzinom (mCRC) 1-4:

Testoptionen zur Behandlung von Liquid Biopsy

Die Liquid Biopsy-Analysen können teilweise über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden (viermal im Krankheitsfall).

Bei allen Fragen rund um die Liquid Biopsy stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Referenzen:

1 van Cutsem E et al. Ann Oncol. 2016;27(8):1386-422. doi: 10.1093/annonc/mdw235.

2 Planchard D et al. Ann Oncol. 2018;29(Suppl 4):iv192-iv237. doi:10.1093/annonc/mdy275.

3 Michielin O et al Ann Oncol. 2020. doi.org/10.1016/j.annonc.2020.07.005.

4 Tie J et al. Int J Cancer. 2021 Feb 15;148(4):1014-1026. doi: 10.1002/ijc.33312.