We have detected you are coming from a location outside of Germany.
Wir haben festgestellt, dass Sie von einem Standort außerhalb Deutschlands auf diese Seite gelangt sind.

Please select your preferred language:
Bitte wählen Sie eine der folgenden Sprachoptionen:

Anmeldung zum Symposium oder zu weiteren Veranstaltungen

Kostenlose Fortbildungen | CME-Punkte

NDUFA11

Methodik Next Generation Sequencing (NGS)

Parallele Sequenzierung mehrerer Gene


Dauer 3-6 Wochen

Material 2-4 ml EDTA-Blut
OMIM 612638

Gen-Panel-Analysen, die NDUFA11 enthalten

DxOme ID 111.05

Gen Panel (1678 Gene )


BLK
SHH
SKI
DST
SMS
BTD
SPR
SYP
TAZ
TFG
TH
TK2
TTN
TTR
TYR
VCL
VCP
VHL
VIM
WT1
XK
PRX
CAD
CBL
CBS
SP7
WAC
ARX
CEL
RAX
AGK
CP
GNE
FUZ
KY
DBT
DCN
ACE
DCX
DES
DLD
DMD
DSP
AGL
ELN
AGT
EMD
ENG
AK9
FAH
FXN
FTL
FUS
GAA
GAN
GBA
GCK
GK
GLA
GNS
GRN
GSN
AMT
ANG
HFE
HGF
HK1
IDS
INS
IVD
APP
JUP
MAF
MAG
MIP
MME
MPI
MPZ
ASL
MUT
NDP
NEB
NF1
NGF
NHS
NOG
ATM
OTC
PC
AUH
PLN
POR
REN
RET
Enzephalopathien (mitochondrial/epileptisch) ID 265.02

Gen Panel (462 Gene )


TAZ
TK2
CAD
ARX
AGK
CP
DLD
AGL
FTL
MUT
OTC
PC
AUH
Enzephalopathien (mitochondrial/epileptisch) ID 265.02

Gen Panel (462 Gene )


TAZ
TK2
CAD
ARX
AGK
CP
DLD
AGL
FTL
MUT
OTC
PC
AUH
Mitochondriopathien - Gesamtpanel ID 087.04

Gen Panel (243 Gene )


TAZ
TK2
CAD
AGK
DLD
AGL
PC
AUH

Einzelgenanalyse

Assoziierte Erkrankung(en)