We have detected you are coming from a location outside of Germany.
Wir haben festgestellt, dass Sie von einem Standort außerhalb Deutschlands auf diese Seite gelangt sind.

Please select your preferred language:
Bitte wählen Sie eine der folgenden Sprachoptionen:

 

MGZ - Medizinisch Genetisches Zentrum

Inhabergeführte Praxis und Labor für Humangenetik

Online-Fortbildung

Liquid Biopsy

Ein nichtinvasiver Ansatz zur Detektion von Residual Disease  und Unterstützung des Therapiemonitorings

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die frühzeitige Erkennung von Residual Disease, Therapieresistenz und Tumorprogression ist ein wichtiger Faktor bei der Therapieentscheidung. Liquid Biopsy ist ein nicht-invasiver Ansatz zur Analyse von Tumor-DNA im Blutplasma, welche sehr früh den Nachweis von Resttumor und Änderungen der Tumorlast ermöglicht. Weil der Nachweis niedrigster Mengen Tumor-DNA im Blutplasma bereits therapierelevant ist, ist die Verwendung hochsensitiver und präziser Testverfahren in der Liquid Biopsy wichtig.

In dieser Fortbildungsreihe stellen wir Ihnen neben einem kurzen Überblick zu genetischen Veränderungen in erblichen und nicht erblichen Tumoren unseren klinisch validierten Liquid Biopsy-Workflow vor und zeigen auf, wie dieser zum Nachweis prognostischer und prädiktiver Tumormarker im Blutplasma eingesetzt werden kann.

Referentin: Dr. rer. nat. Julia Romic-Pickl

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, den 14.04.2021 | 17:30-18:30 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Zertifizierung: 1 CME-Punkt wird beantragt

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Alle anzeigen