We have detected you are coming from a location outside of Germany.
Wir haben festgestellt, dass Sie von einem Standort außerhalb Deutschlands auf diese Seite gelangt sind.

Please select your preferred language:
Bitte wählen Sie eine der folgenden Sprachoptionen:

MGZ - Medizinisch Genetisches Zentrum München

Inhabergeführte Praxis und Labor für Humangenetik

.

 

  • Zurück
  • Startseite
  • Bluthochdruck - ein häufiges Symptom - Wann ist an die Genetik zu denken?

Webinar

Bluthochdruck - ein häufiges Symptom - Wann ist an die Genetik zu denken?

Arterielle Hypertonie betrifft weltweit über 1 Milliarde Menschen. Je nach Region leiden bis zu 30-45 % der Erwachsenen daran. Mit der größeren Verfügbarkeit genetischer Diagnostik lässt sich zunehmend entschlüsseln, welche erblichen Faktoren den Blutdruck beeinflussen. Bei Erkrankungsbeginn in Kindheit oder jungem Erwachsenenalter kann eine genetische Abklärung die Differenzialdiagnostik ergänzen, ebenso bei familiärer Häufung.

Dieser Vortrag gibt einen Überblick über monogene Ursachen des Bluthochdrucks und die zugrunde liegenden Syndrome. Zudem werden diagnostische und therapeutische Aspekte beleuchtet, sowie aktuelle Fortschritte im Verständnis der polygenen Beeinflussung des Blutdrucks vorgestellt.

Zur Anmeldung

Details zur Veranstaltung:

Datum/Uhrzeit 08.12.2021, 17:30–18:30 Uhr
Referent: Dr. med. Christian Gebhard, MGZ München
Art der Veranstaltung: Webinar
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei
Zertifizierung: 1 CME-Punkt wird beantragt

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Fortbildung des MGZ - Medizinisch Genetischen Zentrums.

Zur Anmeldung

Alle anzeigen