We have detected you are coming from a location outside of Germany.
Wir haben festgestellt, dass Sie von einem Standort außerhalb Deutschlands auf diese Seite gelangt sind.

Please select your preferred language:
Bitte wählen Sie eine der folgenden Sprachoptionen:

 

 

www.pid-zentrum.de

  Das MGZ - Medizinisch Genetische Zentrum ist ein von der bayerischen Staatsregierung lizenziertes Zentrum für Präimplantationsdiagnostik (PID-Zentrum). Die Kooperation mit bislang elf reproduktionsmedizinsichen IVF-Zentren gewährleistet eine wohnortnahe Betreuung der Patientinnen. Im PID-Zentrum München wird die Präimplantationsdiagnostik mit den neuesten Analyseverfahren durchgeführt, die auf der Next-Generation Sequenz-Technologie und der SNP-Microarray-Technologie (Karyomapping) beruht. Damit kann nahezu allen Paaren geholfen werden, die eine PID aufgrund einer Genmutation oder einer Chromosomenveränderung wünschen. Vor einer PID ist die Antragsstellung bei der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik erforderlich, den wir nach ausführlicher humangenetischer Beratung selbstverständlich gerne für Sie erstellen. Ausführliche Informationen zur PID und zur Antragsstellung finden Sie auf der Webseite unseres PID-Zentrums München.

 

www.erbliche-tumorerkrankungen.de

  Das ZET - Zentrum für Erbliche Tumorerkrankungen bietet in der Patientenversorgung humangenetische Beratung und Diagnostik für erbliche Tumorerkrankungen an. Das Thema stellt aber ganz wesentlich auch einen wissenschaftlichen Schwerpunkt dar. Zur weiteren Erforschung der genetischen Ursachen erblicher Dickdarmkrebserkrankungen ist das Zentrum mit seiner universitären Anbindung an die LMU-München Teil des Deutschen Konsortiums für gastrointestinale Tumorerkrankungen. Zu einem EU-Projekt zu seltenen Erkrankungen liegt die nationale Koordination des ERN GENTURIS (Genetic Tumor Risk Syndromes) in unserem Zentrum.

 

in Praxisgemeinschaft mit

Privatpraxis für Neurologie, Schwerpunkt seltene neurologische Erkrankungen

Dr. med. Sarah Bublitz

www.neurologie-bublitz.de

  Der Schwerpunkt der Praxis sind seltene neurologische Erkrankungen. Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Patienten mit nachgewiesener Diagnose, sowie für Patienten, bei denen eine seltene neurologische Erkrankung vermutet wird. Ziel ist es, Patienten bei der Diagnosestellung und im Krankheitsverlauf ärztlich zu begleiten, adäquate symptomatische Therapien anzuwenden und auch über aktuelle Studien oder neue Forschungsergebnisse zu informieren.

Psycho-Onkologische Praxis

Dr. med. Carola Riedner

www.psychoonkologin.de

  In der psycho-onkologischen Praxis von Frau Dr. med. Carola Riedner werden Patienten mit Krebserkrankungen bei der Bewältigung der Erkrankung psychologisch begleitet.

 

Selbsthilfegruppen

Auch für Patienten, die an genetischen Erkrankungen leiden, gibt es spezielle Selbsthilfegruppen. Hier haben Betroffene und gegebenenfalls auch ihre Familien die Möglichkeit sich zu informieren, ihre Erfahrungen und ihr Wissen auszutauschen und über ihre Krankheit in einem geschützten Rahmen zu sprechen und sich so gegenseitig zu unterstützen.

Über das Selbsthilfezentrum München (SHZ) haben Sie die Möglichkeit eine passende Selbsthilfegruppe zu finden. Das SHZ ist seit über 30 Jahren die zentrale Anlaufstelle für Selbsthilfe und Selbstorganisation in und um München.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich in Patientenregister eintragen zu lassen. Dadurch erhalten Sie die über die Patientenregister aktuelle Neuigkeiten und teilweise auch Informationen zu möglichen (Therapie-)Studien.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu einigen Themenfeldern mit Angabe relevanter Selbsthilfegruppen und Patientenregister:

Neurologische & Neurogenetische Erkrankungen

Tumorerkrankungen

Kardiologische Erkrankungen